Notfalltelefon:

Ab sofort ist die gewohnte Notfall-Telefonnummer wieder erreichbar: 02254-8309909.

 

Sollte der Seelsorger nicht erreichbar sein (z.B. während der Messfeier) sprechen Sie bitte Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer auf die Sprachbox.

Aktuelles

Ihre Meinung zum Pfarrecho ist uns wichtig - Fragebogen
28.04.2018 - Füllen Sie bitte den Fragebogen - anonym - aus und werfen Sie ihn bis zum 31.07.2018 in den Briefkasten eines Pfarr- büros unserer Pfarreien- gemeinschaft.
Indien-Reise mit Pater Roy
04.11.2019 - 21.11.2019: Für diesen Zeitraum plant Pater Roy Sebastian Anchani wieder eine Reise in sein Heimatland Indien. Weitere Informationen folgen.

Pfarrecho der katholischen
Pfarreiengemeinschaft Weilerswist

 

Der erste gemeinsame Pfarrbrief der Pfarreiengemeinschaft Weilerswist erschien Weihnachten 2008. Die Redaktionsmitglieder aller Pfarrbriefredaktionen aus dem Seelsorgebereich einigten sich auf den Namen "Pfarrecho der katholischen Pfarreiengemeinschaft Weilerswist". Er erscheint zweimal im Jahr, und zwar zu Weihnachten und zu Pfingsten und wird von ehrenamtlichen Mitarbeitern allen katholischen Haushalten zugestellt. Mit diesem Brief wollen wir den Pfarrmitgliedern in unseren Gemeinden einen Überblick über das Gemeindeleben geben. Er soll auch dazu anregen, sich am öffentlichen Leben in unseren Pfarrgemeinden zu beteiligen.
 
Kirchliche Gruppen und Vereine können ihre Aktivitäten oder Veranstaltungen über dieses Medium der Öffentlichkeit zugänglich machen. Die Beiträge müssen rechtzeitig vor Redaktionsschluss der Pfarrbriefredaktion vorliegen. Die entsprechenden Termine finden Sie in den Pfarrmitteilungen.


Der Pfarrbrief erscheint in einer Gesamtauflage von 5.700 Exemplaren.