Notfalltelefon:

Ab sofort ist die gewohnte Notfall-Telefonnummer wieder erreichbar: 02254-8309909.

 

Sollte der Seelsorger nicht erreichbar sein (z.B. während der Messfeier) sprechen Sie bitte Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer auf die Sprachbox.

Die Orgel in der Kirche St. Laurentius
Weilerswist-Müggenhausen

Orgel
Orgel
 
Die Orgel wurde 1907 von der Firma Klais aus Bonn erbaut und zum 100-jährigen Jubiläum von der Erbauerfirma umfangreich restauriert. So zählt dieses Instrument mit seinem in sich stimmigen und überzeugenden Klangbild nicht nur zu den historisch wertvollen Beispielen des rheinischen Orgelbaus, sondern auch zu den wenigen erhaltenen Werken der ersten Generation der Orgelbaufirma Klais. Die Orgel hat eine pneumatische Kegelladentraktur, feste Registerkombinationen sowie einen Kalkantenhebel. Ihre Disposition lautet unverändert:
 
 
I. Manual (C-g'''):  II. Manual (C-g’’’):   Pedal (C-d'):
Geigenprincipal 8'  Bordun 16'  Oktavbass 8'
Principal 8'  Gedeckt 8'  Violonbass 16'
Dulcian 8'  Aeoline 8'   Subbass 16'
Konzertflöte 8'  Vox celestes 8'  
Oktave 4' Flaut travers 4'  
Cornett Mixtur 3f    
 

 
 
 
 

Koppeln: II/I, Sub II/I, Super II/I (ausgebaut), I/Ped, II/Ped

Frank-Michael Friske, Seelsorgebereichskirchenmusiker