Notfalltelefon:

Ab sofort ist die gewohnte Notfall-Telefonnummer wieder erreichbar: 02254-8309909.

 

Sollte der Seelsorger nicht erreichbar sein (z.B. während der Messfeier) sprechen Sie bitte Ihren Namen, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer auf die Sprachbox.

Aktuelles

Ihre Meinung zum Pfarrecho ist uns wichtig - Fragebogen
28.04.2018 - Füllen Sie bitte den Fragebogen - anonym - aus und werfen Sie ihn bis zum 30. Juni 2018 in den Briefkasten eines katholischen Pfarrbüros in unserer Gemeinde.
Mittelmeerdetektive
06.07.2018 - Auf einer vergnüglichen Reise durch den Süden stellt Dorothée Grütering Detektive und ihre Autoren vor. Freitag, 6. Juli 2018, 19:00 Uhr Jugendheim Weilerswist, Triftstr. 14, Kath. öffentl. Bücherei St. Mauritius in Kooperation mit dem Kath. Familienzentrum Weilerswist
Ökumenischer Familien- gottesdienst vor den Ferien
13.07.2018 - (Freitag) um 17:00 Uhr auf dem Spielplatz "Große Heide" in Weilerswist-Süd. Alle sind herzlich eingeladen - mit Familie oder ohne, klein und groß und jung und alt!

Anmeldung zur Taufe

Wir taufen jeden Samstag um 15:00 Uhr


 

1. Samstag im Monat

St. Mauritius, Weilerswist

 

2. Samstag im Monat

St. Pankratius, Lommersum

 

3. Samstag im Monat

Hl. Kreuz, Vernich

 

 

 4. Samstag im Monat

St. Johannes d. Täufer, Metternich

oder St. Laurentius, Müggenhausen

 

5. Samstag im Monat in der Pfarrei, in der zuerst ein Kind zur Taufe angemeldet wurde.

 

Zu diesen Terminen werden bis zu drei Kinder angenommen. Die Eltern melden ihr Kind zur Taufe im zuständigen Pfarrbüro an. Dafür wird das Stammbuch bzw. eine Geburtsurkunde des Kindes benötigt. Ein Pate muss römisch katholisch sein und einen Patenschein bzw. einen Nachweis vorlegen, dass er der r.k. Kirche angehört. Diese Bescheinigung erhält der Pate von seiner Wohnortpfarrgemeinde. Nach der Anmeldung der Taufe und Erledigung der Formalitäten wird der Taufspender einen Gesprächstermin mit den Eltern vereinbaren.